Samstag, 1. Mai 2010

Neue Jutekissen





Viele unter den Flohmarktgänger(innen) haben bestimmt schon die wunderschönen alten Mehlsäcke mit Stempeldrucken gesehen. Im Januar auf der Messe in Hamburg habe ich diese schönen Kissen entdeckt. Sie sind aus grober Jute gearbeitet mit alten Stempelaufdrucken. Jedes Kissen ist ein Unikat. Keines ähnelt exakt dem anderen. Und das beste ist der Preis; es kostet incl. Inlett nur Euro 19,90.

Einen schönen 1. Mai mit viel Sonnenschein wünscht
Traudl

Kommentare:

  1. Die Kissen sind traumhaft schön - schwärm -
    einen schönen Abend - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Waltraud,
    ich habe eben deinen blog gefunden und wollte nur mal hallo sagen. Meine Familie und ich wohnen in Alabama, gebuertig bin ich aber aus Sickershausen/Kitzingen. Ich war ganz begeistert einen Unterfranken in der blog Welt zu finden...
    Liebe Gruesse,
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Ok Waltraud jetzt muss ich noch mal einen Kommentar hinterlassen... Ich habe eben deine post ueber dein Haus entdeckt und es kommt mir sehr bekannt vor. Die Schwester meiner Oma hatte in Huettenheim ein Haus (meine Oma wuchs in dem Haus auf), welches (nach ihrem Tod) von einer Familie als Ferienhaus gekauft wurde. Die alte Fassade wurde freigelegt und es wurde etwas renoviert. Ich kann mich leider nicht mehr an die Adresse erinnern, aber ich weiss noch wie das Haus aussah. Vielleicht ist dein Haus das Geburtshaus meiner Oma...

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinn, das muss ich direkt meiner 90jaehrigen Oma erzaehlen. Als das Haus verkauft und renoviert wurde, hat auch sie erst gesehen, dass Fachwerk unter dem Putz war. Als ich klein war, sind wir oft die Schwester meiner Oma besuchen gegangen. Kann mich noch an die Klingel (die man drehen musste wie einen Schluessel) erinnern. Hab meine Tante damit schier zur Raserei getrieben... Wir kommen in zwei Wochen nach Dtld zu Besuch, da muss ich direkt mal nach Huettenheim und am Haus vorbei fahren. Sehen wie schoen du es renoviert hast. Vielleicht kann ich ja auch mal in deinen Laden reinschaun...
    Liebe Gruesse,
    Anke

    AntwortenLöschen