Dienstag, 10. August 2010

Mein neuer Laden


Endlich bin ich einmal dazu gekommen, ein paar Fotos von meinem neuen Laden zu schießen. Eröffnung war am 1. Mai 2010. Bin zwar nur innerhalb des Orts umgezogen, aber zwei Monate lang hieß es Kisten schleppen, alten Laden ausräumen, neuen Laden einräumen, bis alles soweit war. Nun ist der Umzugsstress vergessen und ich freue mich über meine neuen Räume. Alle Möbel wurden weiß lasiert, die Grundtöne sind weiß und grau. Der Laden ist hell, sehr geräumig und übersichtlich und es gibt 4 große Schaufenster. In meinen Augen ein gelungener Mix zwischen ein bißchen englisch, ein bißchen skandinavisch und ein bißchen französisch, wobei der Einrichtungsstil dieser Länder sich ohnehin ähnelt. Inzwischen bin ich verliebt in den Hampton Style; er ist einfach zeitlos klassisch schön.

Der tolle Korbsessel ist im übrigen von Riviera Maison, dazu gibt es noch den passenden Footstool und Tisch.

Kommentare:

  1. Sieht sehr schoen aus, aber ich hab's ja schon in natura gesehen... ;-)

    AntwortenLöschen
  2. ein wundervoller Laden - stilsicher - romantisch - die Tapete mit den Säulen - die Schränke - und die herrlichen Dekosachen - ein Traum -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Wir haben uns wieder gut eingelebt, war aber ein ganz schoener Schock als wir aus dem Flughafen raus sind. In Dtld war es ja relativ kuehl und hier dann mal gleich 35 Grad und schwuel. Haben immer noch taeglich Hitzewarnungen und Temperaturen zwischen 35 und 40 Grad - von Herbst keine Spur.
    Viele liebe Gruesse,
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Freut mich, dass der Umzug nun vollendet ist. Wirklich sehr schön geworden. Die Farben passen wunderbar.

    Gruß Melly

    AntwortenLöschen